yuO-Turn

yoU-Turn

yoU-Turn

Mit dem Projekt yoU-Turn sprechen wir arbeitslose und arbeitssuchende junge Männer zwischen 18 und 35 Jahren an, die bisher nicht über die üblichen Maßnahmen in die Sozialsysteme integriert werden konnten. Dabei wenden wir uns sowohl an Männer mit als auch ohne Migrationshintergrund.

Für wen ist das Angebot?

Hierzu zählen vor allem junge Männer mit besonderen Schwierigkeiten beim Zugang zu Bildung und Ausbildung, Beschäftigung sowie Unterstützungs- und Sozialleistungen. Wie zum Beispiel:

  • Schulabbrecher
  • „Nesthocker“
  • Menschen mit schwierigem familiärem und sozialem Umfeld
  • Wohnungslose
  • Menschen mit Abhängigkeiten 
  • Menschen mit psychischen Problemen
  • Menschen mit delinquentem Verhalten

Infos für Kooperationspartner

Unser Konzept

Unser flexibles und bedarfsorientiertes Angebot unterstützt die Teilnehmer bei der Entwicklung einer Perspektive zur Verbesserung der sozialen und ökonomischen Teilhabe, im Idealfall mit dem Ziel der Einmündung in ein Ausbildungs- oder ein Arbeitsverhältnis. Für eine bessere Nachhaltigkeit bieten wir unsere Beratung auch über die Arbeitsaufnahme hinaus an, um zu einer Stabilisierung des Beschäftigungs- verhältnisses beizutragen. 

Aber auch bei anderweitigen Problemlagen, stehen wir Teilnehmenden in unserem Projekt bei der Überwindung von persönlichen Hindernissen zur Seite. Die Möglichkeit der aufsuchenden Arbeit bietet dabei nicht nur einen niedrigschwelligen Zugang, auch im ländlichen Bereich, sondern garantiert den Teilnehmern dort abgeholt zu werden, wo sie gerade sind.

Hierbei können wir nicht nur auf unsere große Expertise im Bereich Arbeitsmarktintegration zurückgreifen, sondern uns auch auf die Unterstützung unserer Kooperationspartner, dem Kreis Lippe, der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Lippe sowie der IHK- Lippe zu Detmold, verlassen. Das Projekt ist Teil des ESF Plus-Programms "Win-Win - Durch Kooperation zur Integration".

Unsere Stärken

  • Niedrigschwelliger Zugang
  • Individuelle Herangehensweise
  • Aufsuchende Arbeit
  • Durchführung von Einzelcoachings
  • Persönliches Clearing
  • Begleitung 
  • Beratung
  • Einschlägige Expertise im Bereich der Arbeitsmarktintegration
  • Gute Anschlussmöglichkeiten aufgrund etablierter Netzwerke
  • Erprobung 

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner. 
Wir beraten Sie gerne!

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

E-Mail:youturn(at)netzwerk-lippe.de
Mobil: 0 157 - 304 87 199

yoU-Turn wird gefördert durch: