Übergänge gestalten: Von der Schule in den Beruf - KAoA-STAR

Übergänge gestalten

Der Integrationsfachdienst (IFD) im Kreis Lippe bietet Schülerinnen und Schülern in der Regel ab der 8.Klasse bzw. drei Jahre vor Schulentlassung im Rahmen des Landesvorhabens „KAoA - Kein Abschluss ohne Anschluss - STAR-Schule trifft Arbeitswelt“ die Möglichkeit einer umfassenden und individuellen Berufsorientierung  Dieser Prozess des Überganges von der Schule in ein Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis erfolgt in enger Abstimmung mit Eltern, Lehrkräften, der Reha-Beratung der Agentur für Arbeit und Betrieben.

Zur Zielgruppe von KAoA-STAR gehören Schülerinnen und Schüler mit Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung in den Bereichen Geistige Entwicklung, Körperliche und motorische Entwicklung, Hören und Kommunikation, Sehen und Sprache sowohl an Förderschulen als auch an Schulen des Gemeinsamen Lernens sowie Schülerinnen und Schüler mit einer (Schwer-) Behinderung, einer diagnostizierten Autismus-Spektrum-Störung oder einer psychischen Diagnose.

 

Unsere Dienstleistungen

  • Unterstützung bei der Erstellung eines persönlichen Interessen- und Fähigkeitsprofils
  • Beratung bei der Suche nach einem geeigneten Berufsfeld
  • Unterstützung bei der Akquise von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Begleitung bei Gesprächen zur persönlichen Berufswegeplanung, Berufsfelderkundungen, Praktika, im Bewerbungsverfahren und im Übergang in die Arbeitswelt
  • Gemeinsame Gespräche mit der Reha-Beratung
  • Beratung zu Hilfeleistungen für die Bereiche Kommunikation und Mobilität
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von Sozialleistungen, Beantragen eines Schwerbehindertenausweises

Die Dienstleistungen des Integrationsfachdienstes (IFD) sind kostenlos.

Weitere Fragen?

Kontaktieren Sie jetzt Ihren persönlichen Ansprechpartner. 
Wir beraten Sie gerne!

Netzwerk Lippe Mitarbeiter
Stefanie Schwabe IFD - Übergang Schule/Beruf0 5231 30 56 1 -17s.schwabe(at)netzwerk-lippe.de
Netzwerk Lippe Mitarbeiter
Katrin Stepputat IFD - Teamleitung, Übergang Schule/ Beruf0 5231 30 56 1 - 11k.stepputat(at)netzwerk-lippe.de
Netzwerk Lippe Mitarbeiter
Stanislav MartensIFD - Übergang Schule/ Beruf, Behinderung und Beruf0 5231 30 56 1 - 19s.martens(at)netzwerk-lippe.de

Im Auftrag des LWL-Inklusionsamtes Arbeit