IQiB – Integration durch Qualifizierung im Betrieb
IQiB – Integration durch Qualifizierung im Betrieb

IQiB - Integration durch Qualifizierung im Betrieb

IQiB ist ein Angebot für Erwachsene mit einer Behinderung oder einem besonderen Unterstützungsbedarf, Zielsetzung ist die Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis. Dabei orientieren wir uns an dem Konzept der „Unterstützten Beschäftigung“, wo durch Langzeitpraktika in Betrieben ein Arbeitsplatz erschlossen wird. Unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche, Ressourcen und der jeweiligen behinderungsbedingten Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden wird eine realistische berufliche Perspektive entwickelt und in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes über einen Zeitraum von 24 Monaten erprobt und weiterentwickelt.

Durch die individuelle Einarbeitung und Qualifizierung in einem potenziellen Einstellungsbetrieb soll eine langfristige und nachhaltige berufliche Eingliederung erreicht werden. An vier Tagen in der Woche sind die Teilnehmenden im jeweiligen Betrieb und werden dort bei Bedarf von uns begleitet und unterstützt. An einem Tag in der Woche findet während der betrieblichen Qualifizierung beim Netzwerk Lippe ein Projekttag statt. Hier erfolgen eine gemeinsame Praktikumsreflexion, die Vermittlung berufsübergreifender Lerninhalte und Schlüsselqualifikationen, Trainings zur Steigerung sozialer Kompetenzen und die Auffrischung schulischen Grundlagenwissens.

IQib ist ein Angebot des Jobcenters Lippe, die Laufzeit von IQiB beträgt 24 Monate mit der Option der Verlängerung auf weitere 12 Monate im begründeten Einzelfall.

Finanziert und gefördert durch:

Ihre Ansprechpersonen

Kerstin Wächter
Dipl.-Pädagogin / IQiB

Tel. 05231 64 03 -26
k.waechter@netzwerk-lippe.de
Netzwerk Lippe Mitarbeiter Kerstin Wächter

Cornelia Dorsch
Dipl.-Heilpädagogin / IQiB

Tel. Tel. 05231 64 03 -16
c.dorsch@netzwerk-lippe.de
Netzwerk Lippe Mitarbeiter Cornelia Dorsch

Anja Dunkel
Dipl.-Pädagogin / IQiB

Tel. 05231 63 06 -36
a.dunkel@netzwerk-lippe.de
Netzwerk Lippe Mitarbeiter Anja Dunkel